Schamanismus und Psychotherapie

Transpersonale Psychologie

Greta Hessel Phil. M. A., studierte Philosophin, Publizistin und Therapeutin entwickelte ein eigenes System, dass sie als Transpersonale Bewusstseinstherapie bezeichnet. Beeinflusst durch Karl Gustav Jungs Schattenarbeit und Graf Dürckheims initiatische Therapie und unterschiedliche Philosophen, wie Micea Eliade, Platon oder Sartre.

Schamanismus und Psychotherapie
Foto Buchcover: (c) J. Stork

Die Bewusstseinsforschung steht hier im Vordergrund, deswegen arbeitet sie mit grenzüberschreitenden Trance und Ecstasetechniken, die viel effektiver sind, als die Psychoanalyse, oder lang anhaltende Psychotherapien. Der Klient kommt vom Alltagsbewusstsein in veränderten Bewusstseinszustände, ohne Einnahme von irgendwelchen Substanzen und dringt damit in die tiefsten Schichten seines Selbstes vor.

Die 7 Stufen zur Selbstfindung und Heilung aus „Das Schamanen-Praxisbuch“  nach (c) Greta Hessel Phil. M.A.  Greta Hessel hat ein bewusst persönliches, praxisorientiertes Buch geschaffen, das den Einweihungsweg konkret und nachvollziehbar beschreibt. Ungeachtet seiner religiösen und philosophischen Ausrichtung können sie von jedem Menschen im täglichen Leben angewendet werden. Dr. med. Lutz Wesel: „Greta Hessel ist es in bewundernswerter Weise gelungen, ein neues Bewusstsein für die Möglichkeiten des Schamanismus zu erwecken und aus ihrer Erfahrung pragmatische Wege aufzuzeigen, jahrhundertealte schamanistische Heilmethoden in einer zeitgemäßen Form anzuwenden. Ich sehe eine große Bereicherung für alle diejenige, die offen und mutig genug sind, über den Tellerrand rationaler Wissenschaftlichkeit hinauszublicken. Sie vermittelt Visionen, Hoffnung und Liebe.“ Sie können das Gesamtpaket buchen in 6 Tagen oder ein Einzelthema mit jeweils 2 Tagen am Wochenende Lesen Sie weiter hier

Einzeltherapie in der Naturpraxis:

Selbsterkenntnis durch Naturerfahrung. Naturtherapie ist eine psychologische Therapieform, in dem die Natur für therapeutische Zwecke genutzt wird. Sie verknüpft traditionelles, rituelles Urwissen mit der heutigen Psychotherapie. Sie weckt Selbsterkenntnis durch Wahrnehmungen in Kontakt mit Naturerfahrungen. Der Zugang zu seelischen Erfahrungsräumen ist unmittelbar durch Rituale und Trancemethoden. Unbewusstes kommt an die Oberfläche und will gelebt werden. Ausführliche Informationen erhalten Sie unter „Naturtherapie Praxis“ (klicken Sie bitte hier)

SHINRIN YOKU – WALDBADEN 

Schamanismus ist eine uralte Heilmethode und Teil der Transpersonalen Psychologie, die heute wieder populär geworden ist, durch die japanische Stressbewältigungsmethode Shinrin Yoku (übersetzt Waldbaden). Forscher aus Japan und Südkorea haben 1980 durch wissenschaftliche Beobachtungen festgestellt, dass, wenn der Mensch eine Zeit im Wald verbringt, sich  dieses positiv auf seine Gesundheit auswirkt. Somit wurde die „Shinrin Yoku/Waldbaden“ in der ganzen Welt etabliert. Wer Shinrin Yoku/ Waldbaden erleben möchte findet hier in ganz Europa ausgebildete, zertifizierte Kursleiter der von Greta Hessel gegründeten Internationalen Akademie für Wald & Naturtherapie

Ausbildungsmodule der Internationalen Akademie nach dem Lehrsystem  Wald & Naturtherapie von © Greta Hessel Phil. M.A., Akademikerin 

Gesamtkonzept: 

Ausbildung zum zertifizierten Wald & Naturtherapeuten

BaumtherapieAlle Seminare sind einzelnd buchbar! Das Training für Fortgeschrittene zum transpersonalen Bewussteinstherapeuten in Wald & Naturtherapie beinhaltet eine Lizensvergabe nach dem  Waldbaden / Shinrin Yoku Praxisbuch von Greta Hessel phil. M.A., HP Psychotherapie. Wissenschaftlich fundiert seit 20 Jahren. 

Kurs 1: Kursleiter Waldbaden / Shinrin Yoku

Zertifizierter Kursleiter in Waldbaden/Shinrin Yoku – Grundlagenkurs. Sie lieben die Natur und suchen nach Möglichkeiten damit Ihren Lebensunterhalt aufzubessern? Dann werden Sie doch zertifizierter Kursleiter in Waldbaden/Shinrin Yoku. Dieser Kurs ist die Grundlage für alle weiteren Ausbildungsmodule! Auf jeden Fall aber haben Sie schon nach der Basis-Ausbildung die Möglichkeit sich selbstständig zu machen. Grundlagen für die Ausbildung finden Sie in meinem (c) geschützten Buch im ersten Teil: Waldbaden/Shinrin Yoku – Wie der Wald uns gesund erhält!

Kurs 2: Waldtherapie Praxis.

Bauen Sie sich Ihre eigene Praxis auf! Existenzgründung und Businessplan Aufbau einer Webseite, Marketingstrategien und Führen einer Praxis. Sie bekommen Hilfe und Unterstützung für Ihre eigene neue Praxis! Gründung einer Praxis, Existenzabsicherung, Businessplan, Webseitengestaltung, SEO-Suchmaschinenoptimierung, Werbung, Vernetzung, Flyer, Texte, Drucksachen, Pressearbeit, Rechtliches, Versicherungen, Buchführung, Fotos, Videos, Reportagen. 

Kurs 3: Waldtherapie-Gesundheits-Trainer,

Aufbaukurs: Voraussetzung ist der Abschluss: Kursleiter Waldbaden/Shinrin Yoku.  Die Ausbildung Waldtherapie-Gesundheitsberatung beinhaltet die Themen: gesunde Ernährung, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Orthomolekulare Nährstoffergänzung, Kneippsche Anwendungen wie Licht und Luftbad, Ordnungstherapien, Bewegung – Naturyoga, Meditation, Hochsensibilität, Säuren-Basenhaushalt, Schüssler Salze, ätherische Öle, Stressmanagement, Wohlfühlgewicht und Stärkung des Immunsystems, oder zum

Kurs 4: Waldtherapie-Psychologischen Berater.

Hier steht im Focus das Erlernen der sokratischen Gesprächsführung. Ein therapeutischer Spaziergang – der Dialog – das sokratisches Gespräch. Der sokratische Dialog ist in vielen Praxen die gängige Methode, um den Menschen eine neue Perspektive zu verschaffen und sich selbst zu erkennen.  Sie ist eine Gesprächsführung mit dem Ziel, das Unbewusste des Menschen ins Bewusstsein zu bringen. Diese Methode wird auch als Hebammenmethode bezeichnet, weil sie etwas gebärt, was der Mensch nicht weiß. Die sokratische Gesprächsführung gibt Orientierung und Unterstützung in entscheidenden Lebensphasen, wie Trennung, Scheidung, oder anderen Lebensproblemen.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 2019-06-28-12.38.37.jpg

Kurs 5: Naturtherapie 1 – Selbstintegration

In diesen drei intensiven Tagen: NATURTHERAPIE-SELBSTINTEGRATION geht es in erster Linie um die eigene Integration der Persönlichkeit im Spiegel der Natur.  Hier werden die ersten Grundlagen der Transpersonalen Psychologie erlebt. Grundlagen sind: Die Psychologie nach C. G. Jung: Schattenarbeit und Sabotageprogramme, Systemische Baumaufstellung mit Integration der Teilpersönlichkeiten, die kleine Visionssuche (Visionssuche auf dem Kraftplatz. Bei der Visionssuche geht der Mensch hinaus, verbindet sich mit der Natur, um dort seine Bestimmung, seine Aufgabe oder seinen spirituellen Weg zu finden. Der Mensch kommt dabei in Kontakt mit seiner Essenz, seinem wahren Sein. Lesen Sie weiter hier) und Ritual-und Prozessarbeit. Dieses Seminar findet an einem alten keltischen Kraftplatz statt. Grundlage dafür ist der (c) geschützte 2. Teil meines Buches „Waldbaden/Shinrin Yoku – Wie der Wald uns gesund erhält!“

Kurs 6: Naturtherapie 2 – Transpersonale Naturtherapie

Lehrinhalt: Anwendung und Vertiefung von mystischen Naturerfahrungen, Systemischer Baumaufstellung, veränderten Bewusstseinszuständen 

Darf ich selber ausbilden? Ausbildung zum Ausbilder (Fachdozent):

Gesamtkonzept: Naturtherapie- Fachdozent/In

Ja, nach abgeschlossener Ausbildung als zertifizierter Fachdozent/In der Internationalen Akademie für Wald & Naturtherapie. (Alle bisher durchgeführten Einzel-Lehrgänge werden anerkannt!)

Der Naturtherapie Fachdozent berechtigt selbst auszubilden und Zertifikate zu erstellen. Folgende Zertifizierungen sind beinhaltet:

  1. Zertifizierter Kursleiter/in für Waldbaden/Shinrin Yoku Grundlagenkurs,
  2. Zertifizierter Waldtherapeut/In – Gesundheitstrainer
  3. Zertifizierter Waldtherapeut/In – Psychologischer BeraterIN
  4. Praxisführung
  5. Zertifizierter Naturtherapeut/In  1 – Selbstintegration,
  6. Zertifizierter Naturtherapeut/In 2  -Transpersonale Bewusstseinsarbeit
  7. Ausbildung zum Fachdozenten Naturtherapie
  8. sowie 5 Stunden Online-Supervision zwischen den einzelnen Ausbildungsmodulen und Assistenz in den Präsenz-Seminaren.

Weitere Voraussetzungen sind die Akzeptanz und Leitlinien der Internationalen Akademie, sowie Mitglied als Experte im Verein und Mitarbeit als Delegierte im Arbeitsausschusses.

Die Begleitung und Beratung in der praktischen Umsetzung durch die Internationale Akademie für Wald & Naturtherapie und ihre Außenstellen ist gegeben.

Was Schüler über die Ausbildung sagen, lesen Sie hier Bewertungen


Schamanismus und Psychotherapie
Greta Hessel, Phil. M.A.,

Der direkte Weg zur Autorin:

Einzelsitzungen in Baden-Baden. Sie können Sitzungen mit Ihrer Privatkasse abrechnen. (60 € pro Sitzung). G. Hessel arbeitet mit außergewöhnlichen, bewusstseinsverändernden Methoden.

Telefon-Coaching: Bitte tragen Sie hier Ihren Wunschtermin ein. Wir rufen zurück. 45 € pro Stunde.

 

 

 

Alle Texte sind geschützt © Hessel-Kommunikation und dürfen weder kopiert noch veröffentlicht werden.

Internationale Akademie für Wald & Naturtherapie

Ein Gedanke zu „Schamanismus und Psychotherapie

  1. „Einweihungsweg für Frauen“
    ich möchte diesen Weg gehen, evtl. auch schon im Juni
    ist das noch möglich.#
    ich bin Jutta
    und mir oft nicht sicher ob ich je Frau war – es bin.
    Ich kenne das Buch „Weg einer Schamanin“ und habe es
    intensiv gelesen.
    einen sonnigen Gruß aus Unterfranken
    Jutta

Kommentare sind geschlossen.